Übersicht

Begrüßung

Rede des Ersten stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Rees, Bodo Wißen, anlässlich des Holocaust-Gedenktages am 27. Januar 2023 im Bürgerhaus der Stadt Rees

Meine sehr geehrten Damen und Herren, sehr geehrte Frau Brolle, liebe Schülerinnen und Schüler des Geschichte-Leistungskurses der Klasse 12 des Gymnasiums Aspel, liebe Aktiven des Geschichtsvereins Ressa, lieber Andreas Mai als Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, liebe Kolleginnen und Kollegen Stadtratsmitglieder,

Ab ins kühle Nass – Freibad für Rees!

Rees, 10. November 2022 – Der Sprung ins kühle Nass ist zwar noch nicht in trockenen Tüchern, doch der Rat der Stadt Rees hat sich heute ausführlich über die Planungen des Architekturbüros POS 4 aus Düsseldorf zum neuen Freibad informiert. Auch wenn die Entscheidung auf Antrag der FDP bis März 2023 vertagt wurde, waren alle Mitglieder des Rates von der Präsentation überzeugt.

SPD Rees pro Freibad

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Rees hat am gestrigen Abend (7. November 2022) über die Vorlage zur Zukunft des Freibades diskutiert. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Rees stellt fest: – Wir haben einen fraktionsübergreifenden Beschluss des Stadtrates,…

Fraktionsantrag : Fahrradweg Haldern

die Fraktion der SPD im Rat der Stadt Rees möchte unser Radwegenetz schließen und beantragt deshalb, dass zwischen Haldern (Isselburgerstr./L 468) und der B 67 (Heidekrug) die bestehenden Lücken im Radwegenetz geschlossen werden.

Bild: Bodo Wißen

Reeser SPD zum Digitalpakt Schule

Goch, 4. Dezember 2019 – „Als Familienvater begrüße ich den Einsatz von Tablets schon in unseren Grundschulen. Die Digitalisierung prägt immer mehr meine Generation, umso eher müssen unsere Kinder den richtigen Umgang mit Computern und Co. lernen,“ ist der Reeser Bürgermeisterkandidat und Vize-Vorsitzende der Kreis Klever SPD Bodo Wißen überzeugt.

Rede : Anti-AfD-Demo vor dem „Wunderland“ Kalkar

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, Ein herzliches Dankeschön an die Organisatorinnen und Organisatoren. Herzlichen Dank und Gruß auch im Namen unserer Bundestagsabgeordneten und ehemaligen Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und unseres SPD-Kreisvorsitzenden Norbert Killewald. 

Termine