Karl van Uem überreicht das SPD-Parteibuch an Alice Tekamp

Karl van Uem und Bodo Wißen begrüßen Alice Tekamp aus Millingen als neues Mitglied in der SPD

Jetzt haben der Vorsitzende der SPD Rees, Karl van Uem und der stellvertretende Vorsitzende der SPD Kreis Kleve, Bodo Wißen, ein SPD-Parteibuch an Alice Tekamp überreichen können.

„Ich will etwas bewegen, will meine Stadt und mein Dorf voranbringen. Ich will mitmischen“, so Alice Tekamp, die in Millingen wohnt, über ihre Motivation zum Eintritt in die SPD.
Dabei mischt Tekamp ohnehin schon kräftig mit. Immerhin ist sie seit kurzer Zeit Vorsitzende des Reeser Schwimm Clubs. So ist sie auch für den Neubau eines Freibades in Rees. „Rees hatte ja immer ein Freibad. Es ist wichtig, dass Kinder und Jugendliche in gesicherter Umgebung schwimmen und im Wasser toben können. Auch die Attraktivität unserer Stadt erhöht sich durch ein Freibad“, zählt sie die Vorteile eines Freibades auf.
Mit einem Stufenplan, wie ihn auch Bürgermeisterkandidat Bodo Wißen favorisiert, ist sie einverstanden: „Entscheidend ist, dass am Ende ein vernünftiges Freibad dabei herauskommt. Wir können gerne über den Weg und die einzelnen Schritte dahin diskutieren, auch kann es zu einer zeitlichen Verschiebung kommen, aber es muss was Gescheites dabei herauskommen“, so Wißen.
Alice Tekamp interessiert sich als Finanzbuchhalterin ebenfalls besonders für die Wirtschafts- und Stadtentwicklung der ältestes Stadt am unteren Niederrhein.
„Alice bringt sich schon jetzt aktiv in Fraktionssitzungen und bei Parteiveranstaltungen teil“, weiß SPD-Vorsitzender Karl van Uem zu berichten und sagt weiter: „Um so schöner, dass ihr Engagement für unsere Sozialdemokratie jetzt auch schwarz auf weiß im roten Parteibuch festgeschrieben steht.“
Freundliche Grüße
Bodo Wißen
Apfeldornweg 13
46459 Rees-Haldern
Mobil: 0163 5 69 41 29
E-Mail: info@nullbodo-wissen.de
Internet: www.bodo-wissen.de