Behinderten Parkplatz „Brauhof“

Fraktionsantrag der SPD Rees

Fraktion im Rat der Stadt Rees

Sozialdemokratische Partei Deutschland                                                          www. spd-Rees.de

Rees, 06.04.2019

 

 

An den Bürgermeister

der Stadt Rees

 

Fraktionsantrag

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Fraktion der SPD im Rat der Stadt Rees möchte über die Einrichtung eines Parkplatzes für Behinderte auf der Parkplatzfläche „Brauhof“ in Rees beraten und den Vorschlag im Rat zur Abstimmung stellen.

 

Begründung:

Nach Auffassung der SPD Fraktion im Rat der Stadt Rees fehlt auf dem Gelände des Parkplatzes „Brauhof“ eine Parkmöglichkeit für Behinderte.

Aus diesem Grund möchte die SPD Fraktion vorschlagen, dass die beiden Parklätze vor der überbauten Durchfahrt zur Dellstr.,aus Sicht des Parkraumes gesehen, in einen behindertengerechten Parkplatz umgewandelt wird.

Die SPD Fraktion möchte damit erreichen, dass behinderte Menschen kurze Wege haben, um ihre Einkäufe zu erledigen.

Die Hinweise auf die Menge der normalen Parkplätze oder der Hinweis, dass ein Weg von 20 Meter zumutbar sei, sind an dieser Stelle nicht hilfreich, weil gerade die zur Umwandlung vorgeschlagenen zwei normalen Parkplätze in den meisten Fällen belegt sind.

  

Mit freundlichem Gruß

  

Peter Friedmann                                                

Fraktionsvorsitzender

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.