SPD Fraktion im Rat der Stadt Rees “ Heimatförderung „

An den Bürgermeister 

der Stadt Rees

 

Fraktionsantrag

  

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

 

die Fraktion der SPD im Rat der Stadt Rees möchte nachstehenden Fraktionsantrag über die Verleihung eines Heimatpreises zur Beratung und zur Abstimmung stellen.

 

Begründung:

 

Das Land NRW hat ein Programm zur Heimatförderung aufgelegt.

Wir beantragen, dieses Programm für Menschen in Rees zu nutzen und bitten die Verwaltung dieses Programm zur Verleihung eines Heimatpreises im Rahmen der beschlossenen Landesförderung zu beantragen. Für das Jahr 2019 eine entsprechende Preisverleihung vorzubereiten und durchzuführen.

 

Die Beschlussfassung über die Preiskriterien und Preisträger sollte durch den Kulturausschuss vorgenommen werden.

 

Mit dem Heimatpreis sollen vor allem das Verbindende, die Gemeinschaft und der gesellschaftliche Zusammenhalt in den Mittelpunkt gestellt werden.

Mit dem Preisgeld sollten konkrete Arbeiten belohnt und zugleich nachahmenswerte Praxisbeispiele initiiert werden.

 

Wir schlagen deshalb vor, im Rahmen der zur Verfügung gestellten Fördermittel bis zu drei Projekte, welche dem Erhalt und der Weiterentwicklung unserer gewachsenen ländlichen Infrastruktur dienen und damit die Attraktivität der LandLebenStadt steigern, mit dem Heimatpreis zu würdigen.

 

Mit freundlichem Gruß 

 

Peter Friedmann                                                

Fraktionsvorsitzender

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.